Generalversammlung pro 2018

Am Mittwoch, 5. Dezember, fand die 14. Generalversammlung von [email protected] statt. Auf Grund der Absenz von Präsident Mark Mühlemann, führte Ardit Alickaj die Mitglieder durch die GV. Er konnte auf einige Highlights in diesem Vereinsjahr zurückblicken. Sehr erfreulich ist die Tatsache, dass die Events in der Regel mit vielen Teilnehmer stattfanden. Erwähnenswert ist sicher das Referat im vergangenen April von Andreas Moschin mit über 40 teilnehmenden Mitglieder. Er referierte über die Polizeilandschaft Schweiz und deren Organisation. Auch schon fast Tradition ist die Teilnahme an der SOLA-Stafette. Vor rund zwei Monaten fand dann die U STORIA im Elsass mit 10 Mitglieder statt. Alles in allem ist es ein gelungenes Vereinsjahr und wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr!

Im Anschluss an die Generalversammlung referierte Miliz-Brigadier Näf über die zivil-militärische Zusammenarbeit. Er ist Kommandant Stellvertreter der Territorial Division 4 und arbeitet in Zürich als Rechtsanwalt. Wir bedanken uns herzlichst für das spannende Referat!

Aktualisiert am